Home
Anlagebetrug
Börsenbetrug
Computerkriminalität
Diebstahl
Erpressung
Firmen-Sabotage
Industriespionage
Informationsabfluss
Korruption
Markenpiraterie
Rufmord
Schwarzarbeit
Unerlaubte Nebentätigkeit
Unterschlagung
Untreue
Vertragsbruch
Bestechung
Wirtschaftsspionage

Unerlaubte Nebentätigkeit

Befindet sich der Arbeitnehmer in einem ordentlichen  Arbeitsverhältnis, benötigt er die Zustimmung seines Arbeitgebers, wenn  er eine Nebentätigkeit annimmt.

Häufig wird diese unerlaubte Nebentätigkeit auch als Schwarzarbeit oder unter Vorlage einer Krankmeldung ausgeführt.

Logo_GGW

 

Wirtschaftskriminalität

zeitungen_wirtschaftskriminalitaet

Fakten vs. Vermutungen

Sprechen Sie mit uns über Ihre Verdachtsmomente, Auffälligkeiten und Unregelmäßigkeiten.
Wir verschaffen Ihnen Klarheit.

 

Gesellschaft gegen
Wirtschaftsvergehen mbH
Bahnhofstr. 26
58095 Hagen
Tel.: +49 (0) 23 31 / 1 40 11
Fax: +49 (0) 23 31 / 2 10 14

Hotline: +49 (0) 23 31 / 1 40 11